Head_Home

Der syrische Künstler Hajar Issa studierte in Damaskus die Schönen Künste, lehrte Grafikdesign an der Universität und beteiligte
sich als Mitglied der Union Syrischer Künstler an vielen Ausstellungen in aller Welt.

Er war Art Director bei vielen Filmen und gewann bedeutende Filmpreise.

Nach einer langen und beschwerlichen Flucht ohne seine Familie kam er als Asylbewerber nach Deutschland und lebt seit etwa
zwei Jahren in Wohltorf.